Firmenlogo

Hybrid Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter Kurzarbeit-, Schlechtwetter- und Insolvenzentschädigung 80 - 100 %

Kanton Bern  ·  Bern, Schweiz · Hybrid

Details zum Jobangebot

Das Amt für Arbeitslosenversicherung (AVA) ist Teil der Wirtschafts-, Energie- und Umweltdirektion des Kantons Bern und unterstützt seine Kundinnen und Kunden aktiv bei der Stellensuche und mit finanziellen Leistungen. Es beschäftigt rund 480 Personen und besteht aus den Abteilungen Arbeitsvermittlung, Arbeitslosenkasse, Rechtsdienst, Stab und der Fachstelle Interinstitutionelle Zusammenarbeit.

Für die Fachstelle Fachdienst Kurzarbeit, Schlechtwetter und Insolvenzentschädigung (KSI) der Abteilung Arbeitslosenkasse suchen wir eine Sachbearbeiterin / einen Sachbearbeiter.
Die Stelle ist vorerst auf zwei Jahre befristet.

Arbeitsort:

Bern

Stellenantritt:

per 1. März 2024 oder nach Vereinbarung

Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter Kurzarbeit-, Schlechtwetter- und Insolvenzentschädigung 80 - 100 %

Ihre Aufgaben
  • Abklären von Anspruchsberechtigungen
  • Berechnen von Entschädigungen und Veranlassung der zeitgerechten Auszahlungen
  • Einholen von mündlichen und schriftlichen Auskünften
  • Informieren der Konkursbetroffenen vor Ort über ihre Rechte und den weiteren Verlauf des Verfahrens
  • Erstellen von Verfügungen zur Anspruchsablehnung
  • Beraten der versicherten Personen, Arbeitgeberinnen / Arbeitgeber und Amtsstellen im Bereich des freien Personenverkehrs und erstellen der notwendigen Formulare an die Kundinnen / Kunden von EU- und EFTA-Staaten
  • Betreuen der Hotline und der ein- und ausgehenden Post des Fachdienstes sowie Mithilfe am Empfang

Ihr Profil
  • Kaufmännische Ausbildung oder gleichwertiger Abschluss
  • Bereitschaft, den Lehrgang für Sozialversicherungsfachleute zu erwerben, falls Sie noch keinen eidgenössischen Fachausweis für Sozialversicherungsfachleute mitbringen
  • Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung
  • Gute mündliche und schriftliche Deutsch- und Französischkenntnisse
  • Dienstleistungsbewusstsein, Kundenorientierung, Planungs- und Organisationsfähigkeit sowie zielorientiertes Denken und Handeln
  • Teamfähigkeit, Empathie, interkulturelle Kompetenz und Kommunikationsfähigkeit mündlich und schriftlich
  • Belastbarkeit / Durchhaltevermögen, Entscheidungsfähigkeit, Sorgfalt / Zuverlässigkeit, Veränderungskompetenz / Lernbereitschaft sowie ein Flair für Zahlen und gesetzliche Zusammenhänge

Wir bieten Ihnen
  • Herausfordernde und anspruchsvolle Tätigkeit
  • Angenehmes und teamorientiertes Arbeitsklima
  • Fachspezifische Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Interessante Sozialleistungen
  • Möglichkeit zu Home-Office
Kontakt

Wir freuen uns, Sie persönlich kennenzulernen! Frau Stefanie Franceschina, Telefon +41 31 636 90 33, gibt Ihnen gerne weitere Auskünfte zu dieser spannenden Stelle.

Wir freuen uns auf Ihre vollständige elektronische Bewerbung. Anmeldefrist: 18. Februar 2024




Jetzt bewerben

Weitere Jobs