Firmenlogo

Hybrid Fachspezialist*in Cyber Security

Aargauische Kantonalbank  ·  Aarau, Aargau, Schweiz · Hybrid

Details zum Jobangebot

Fachspezialist*in Cyber Security (a) - Pensum 80 % - 100 %


A steht nicht nur für AKB, sondern für alle, die bei der attraktivsten Arbeitgeberin im Kanton Aargau in einem aufgeschlossenen und diversen Arbeitsumfeld tätig sind. Obwohl Zahlen bei uns wichtig sind, bist du bei uns keine Personalnummer. Wir bieten dir eine interessante Tätigkeit mit Wertschätzung deiner Persönlichkeit.


Das erwartet dich

In deiner Rolle als Fachspezialist*in Cyber Security bist du Teil der innovativen Abteilung «Steuerung & Services».

  • Du übernimmst die Verantwortung der zentralen Fachstelle IT Security und orchestrierst die IT-Security in der Informatik.
  • Du entwickelst auf Basis der operationellen Risiken das Gesamt-Schutzkonzept (Netzwerkzonenkonzept, schutzbedürftige IT-Assets etc.) und IT-Sicherheitsdispositiv kontinuierlich weiter. Dabei berücksichtigst du die geltenden Regulatorien, Vorschriften und Vorgaben.
  • Es bereitet dir Freude, die IT-Security Anforderungen für die Informatik zu konkretisieren und die Umsetzung in die Projekt- und Betriebsprozesse sicher zu stellen.
  • Deine konzeptionellen Fähigkeiten setzt du bei der Weiterentwicklung der IT-Sicherheitsarchitektur und Generierung von Gesamtsichten und Reports des IT-Sicherheitsdispositivs gewinnbringend ein.
  • Neue Security-Technologien und Cloud-Plattformen begeistern dich und du wirkst bei der Prüfung und Implementierung dieser aktiv mit.
  • Du leitest die Community of Practice und führst einen regelmässigen Austausch mit den Security-Peers und stellst das Alignment mit anderen Fachstellen (Informationssicherheit, Datenschutz, Legal, Outsourcing, BCM etc.) sicher.
  • Du designst, dokumentierst und pflegst die IT-Security-Prozesse und die damit verbundenen Notfallpläne.


Das bringst du mit

  • Hochschulabschluss in Informatik oder Wirtschaftsinformatik und mindestens 5 Jahre Berufserfahrung im IT-Security-Umfeld (Finanz- oder Versicherungsumfeld von Vorteil).
  • Weiterbildung MAS in Information Security oder ähnlich von Vorteil, insbesondere Fachkenntnisse in den Bereichen NIST, ISO 2700x etc.
  • Du bringst ausgeprägte Koordinations-, Planungs- und Kommunikationsfähigkeiten mit.
  • Als empathische und belastbare Persönlichkeit legst du Wert auf ausgesprochene Kunden- und Dienstleistungsorientierung.
  • Deine engagierte und zielorientierte Arbeitsweise sowie dein hohes Qualitätsbewusstsein zeichnen dich aus.
  • Die Zusammenarbeit im Team mit Monja, Pascal, Thomas, Robin, Andreas und Daniel begeistern dich ebenso wie die selbständige und lösungsorientierte Arbeitsweise.
  • Deine Kommunikationsfähigkeiten, Deutsch in Wort und Schrift (Englisch von Vorteil), runden dein Profil ab.


Weitere Auskünfte

Daniel Schilliger, Abteilungsleiter IT-Steuerung, +41 62 835 78 48

Roman Spieser, HR Business Partner, +41 62 835 78 12


Bewirb dich über das Jobportal der AKB

https://akb.abacuscity.ch/de/jobform_1_2751/Fachspezialist*in-Cyber-Security-%28a%29

Jetzt bewerben

Weitere Jobs